Dr. v.Bassermann-Jordan, Auf der Mauer, Riesling trocken, Auf der Mauer, 2017

auf_der_mauer
5 5 2 Product
Unser Preis: 19,90 € / Flasche

( 26,53 € je Liter )

Alle Preisangaben inkl. MwSt.In stock


Weinmanufaktur Dr. v. Bassermann-Jordan, Erstes Gewächs, trocken

Rebsorte:

Riesling

Lagerpotenzial:

Bis ca . 2025

Optimale Serviertemperatur:

8 - 10 Grad Celsius

Im Glas:

 Stroh Gelb mit grünen Reflexen

Bouquet:

Weinbergpfirsich, gelbe Früchte
Am Gaumen:  

Lage:

 Auf der Mauer“ ist der Name für einen unserer Premium-Rieslinge. Die Trauben für diesen Wein stammen aus den hochwertigsten Weinbergslagen Deidesheims (Hohenmorgen, Grainhübel und Kalkofen). Diese Einzellagen liegen direkt am Ortsrand der Stadt und befinden sich an und auf einem kleinen Plateau, das von Sandsteinmauern gestützt wird. Die Weine wachsen also „Auf der Mauer"!Anders als die Lagenweine steht hier nicht das Terroir im Vordergrund, sondern die Typizität des Rieslings in der regionalen Interpretation seiner pfälzischen Heimat.

Boden:

Sandiger Lehmboden bis grobkörniger Sand mit teilweise sehr reichhaltigen Einlagerungen von Buntsandsteinverwitterung. Stark wechselnd. Sehr mineralisch und ausdrucksstark. Verbindendes Merkmal der verschiedenen Parzellen ist, dass sie von den Sandsteinmauern gestützt sind. Hier wird ausschliesslich nach biodynamischer Weinbergspflege gearbeitet.

Lesedatum, Ertrag:

vom 12-24. September Handlese

Gärung:

Spontanvergärung im Holzfass Hefelager der einzelnen Gebinde bis April 2018

Ausbau:

Der Wein ist spontanvergoren im Holzfaß  ausgebaut.

Abfüllung:

 

Analyse:

Alkohol: 13 % vol

Säure: 7,8 g/l

Restsüße: 3,8 g/l

Dazu passt:

 Pfälzer Saumagen, gedünsteter Zander mit einer feinen Beurre Blanc