Kimmich, Riesling trocken, Deidesheimer Mäushöhle, 2016

kimich
4.46666 5 15 Product
Unser Preis: 8,00 € / Flasche

( 10,67 € je Liter )

Alle Preisangaben inkl. MwSt.In stock



Kabinett trocken, Weingut Jul. Ferd. Kimich

Bewertung des Weinguts im Eichelmann Weinführer: 2 Sterne – guter Erzeuger- 

Rebsorte:

100% Riesling

Lagerpotenzial:

5 - 10 Jahre

Optimale Serviertemperatur:

8 - 10 Grad Celsius

Im Glas:

Strohgelb mit grünen Reflexen

Bouquet:

Weinberg - Pfirsich, Limone

 Am Gaumen:

feinmineralisch fuchtig mit gut eingebundener Säure.

Lage:

Einzellage - 30,80 ha Höhe: 120-180 m ü. NNNeigung: hängig 100 % Die Lage hat mit Mäusen nichts gemein. Es handelt sich eher um den Personennamen “Maus”, ehemalige Weinbergsbesitzer. Das Wort “Höhle” hat ihren Ursprung in “Halde”, gleichbedeutend mit “Hang”. Diese Lage liegt gut geschützt in der Mulde an den Ausläufern des Pfälzer Waldes.

Boden:

Lehm bis sandiger Lehm, stellenweise mit Geröllen, vereinzelt Kalksteinverwitterungsboden, stark wechselnd

Lesedatum, Ertrag:

 

Gärung:

 

Ausbau:

 Edelstahl 

Abfüllung:

 

Analyse:

 

Dazu passt: